Ein Forum für Larper und LARP-Interessierte.
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

 

 Grundideen

Nach unten 
AutorNachricht
Patrick
Admin
Patrick

Anzahl der Beiträge : 1052
Anmeldedatum : 22.12.10
Alter : 30
Ort : Norderstedt

Grundideen Empty
BeitragThema: Grundideen   Grundideen I_icon_minitime5/8/2012, 11:38 am

Mittlerweile weiß eigentlich jeder hier: Ich wollte 203 als Nordmann aufs CoM. Im Rückblick auf das CoM 2012 kam mir etwa eine Stunde nach Abfahrt aus Brokeloh der Gedanke, dass ich daraus zu viele Nachteile ziehe. Körperliche Anstrengung durch viele Kampfeinsätze und das Wetter sind die ersten. Aber auch der Charakter. Als Astrosius bin ich im Magielager mittlerweile bekannt und mein Wunsch, mehr Einfluss im Spiel zu nehmen, wird hauptsächlich durch meinen mangelnden Einsatz behindert.
Dieser mangelnde Einsatz liegt in der Rolle bedingt: Astrosius ist Akademiemagier und sieht die Elemente nicht als Lebewesen/beseelte Wesen, sondern als etwas, das einfach ist und manipuliert werden kann (Magier eben...). Daher kam die Idee auf, dass Astrosius eine Vision erhalten wird, nach der er erkennt, dass die Elemente zu mächtigen Wesen geworden sind und, anders als Götter, diese Macht nicht von ihren Gefolgsleuten erhalten, sondern aus sich heraus mächtig sind.
Beginnend mit dem nächsten Selfiran-Con will ich Astrosius zu einem Elementgläubigen entwickeln. Glaube heißt an dieser Stelle, dass er in den Elementen den wahren allgemeinguten Weg gefunden hat, den er als Magier zuvor immer suchte. Der Wechsel zu einem gläubigen Astrosius ist insofern plausibel, als dass er sich nur weigert Wesen anzubeten, die daraus Macht ziehen müssen, um zu existieren (seiner Theorie nach alle Götter). Diesen Punkt erfüllen die Elemente eben nicht.

Freddy äußerte den Wunsch, auch einmal einen Kleriker zu spielen und war sich noch nicht sicher, wieder nach Mythodea zu kommen. Gemeinsam kamen wir auf die Idee, dass er einen Elemtarkleriker spielen könnte und wir gemeinsam eine Art neue Glaubensbewegung für die Elemente beginnen könnten.



Bisherige Überlegungen

Ausrichtung:
-Der Orden ist im Schwerpunkt auf Magica ausgerichtet, verehrt aber alle Elemente der 1. Schöpfung
-Es sind einfache Gläubige und extrem fromme Charaktere willkommen, der Hauptweg soll aber moderat sein
-verfemte Schriften werden durch einen Jusitziar kontrolliert, bewertet und ggf. sicher verwahrt. Nie wird Wissen vernichtet!
-Mitglieder der zweiten Schöpfung werden bekämpft, wobei Gesandte freies Geleit genießen, so sie friedlich sind. In Lagern werden sie nicht geduldet
-Der Orden folgt nicht blind den Worten der Elemente, nimmt sie aber sehr ernst

Organisation:
-Es gibt einen Rat aus fünf Mitgliedern
-Der Jusitziar prüft den Glauben der Mitglieder, Schriften und studiert die Gesetze der Siegel. Im Orden ist er Ankläger, Verwahrer gefährlicher Schriften und Gesetzeskundiger (für Anklagen vor den örtlichen Herschern)
-Die Stimme (des Sterns) ist ein Priester und leitet Elemtardienste, predigt und richtet in Glaubensfragen
-Der Magier vertritt die Magier im Orden
-Der Alchemist vertritt die Alchemisten
-Das Schwert (des Sterns) vertritt die Krieger und führt diese an

Der Rat wird in gleicher Wahl ernannt. Wahlleiter ist der Jusitziar. Wird ein Justiziar gewählt, übernimmt diese Aufgabe die Stimme. Gewählte bekleiden ihr Amt bis zu einer Abwahl, den Tod oder bis sie zurücktreten.

Ansiedlung:
Vorerst wird der Stern keinen Sitz haben. Sicher wird aber Astrosius sein Haus in Selfiran zur Verfügung stellen. Ich denke aber, dass uns ab einer gewissen Größe auch ein eigenes Lehen zustehen könnte. Metty (Walays) aus dem Norden hatte mir auch schonmal geschrieben, dass es durchaus möglich ist. Sinn macht es meiner Meinung aber erst bei mehr als 10 Personen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Jede gute Tat lohnt sich, und wenn der Kreis sich schließt, rächen sich die schlechten!
-Astrosius
Nach oben Nach unten
https://remunia.forumieren.net
 
Grundideen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Remunia - Fantasie kennt keine Grenzen :: Sonstige :: Societa Sapientiae (OT) :: Stern Magicas-
Gehe zu: