Ein Forum für Larper und LARP-Interessierte.
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

 

 Störende Worte im LARP

Nach unten 
AutorNachricht
Patrick
Admin
Patrick

Anzahl der Beiträge : 1052
Anmeldedatum : 22.12.10
Alter : 30
Ort : Norderstedt

Störende Worte im LARP Empty
BeitragThema: Störende Worte im LARP   Störende Worte im LARP I_icon_minitime2/11/2011, 7:42 am

Mir ist auf den Cons eines aufgefallen: Anglizismen und OT-Wörter. Ich verlange kein perfektes Mittelhochdeutsch oder, dass jeder immer alle modernen Wörter verbannt. Oftmals erscheint es aber, dass sich die Personen keine Gedanken machen oder gemacht haben, wie man bestimmte Worte verändern/austauschen kann.

Ich erhebe keinen Anspruch, selbst immer meinen Ansprüchen gerecht zu werden, dennoch will ich hier eine Liste beginnen, in der jeder Wörter einfügen kann, die ihn stören und Verbesserungsvorschläge machen.

Es soll KEINE DISKUSSION werden, weshalb ich Kommentare oder ähnliches in diesem Thema löschen werde!


-Quest/Plot => Aufgabe, Mission, Herausforderung, Ziel,...
-Champion => Erster Streiter/Ritter, Waffenmeister
-OK/Okay => In Ordnung, Geht gut...
-Taschendrache und jede Pseudoumschreibung für Feuerzeuge => Feuerzeug (Im Sinne Feuersteine und Zunder!) oder einfach Feuer
-Dungeon => wörtlich: Verließ/Kerker, Höhle, Untergrund,
-prinzipiell Anglizismen
-moderne Begriffe wie "Auto"
-Umschreibungen für OT Gefahren => lieber Auto statt Drache
-unpassende Begrüßungen: "Tach" ist immer zu modern flappsig. Ein Nordmann wird nie "Sei(d) gegrüßt" sagen und ein Bauer wird keinem Ritter ein "Hej" entgegenrufen. Letzteres ist nicht mit dem modern-"deutschen" "Hey" zu verwechseln, welches wieder zu einem Nordmann passt!


Weitere folgen, wenn sie mir einfallen. Aber interessant zu lesen:

http://www.larpwiki.de/NordleuteSprachtipps?highlight=%28OT%29%7C%28w%C3%B6rter%29

http://www.larpwiki.de/AmbienteSprech

http://www.larpwiki.de/DoofeOTW%C3%B6rter

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Jede gute Tat lohnt sich, und wenn der Kreis sich schließt, rächen sich die schlechten!
-Astrosius
Nach oben Nach unten
https://remunia.forumieren.net
Iska

Iska

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 09.10.11

Störende Worte im LARP Empty
BeitragThema: Re: Störende Worte im LARP   Störende Worte im LARP I_icon_minitime15/12/2011, 11:22 am

Ganz schlimm finde ich das Wort "Endschlacht". Das ist für mich komplett OT. Schlacht, in Ordnung, besonders heftige Schlacht... irgendeine gerade passende Umschreibung findet sich da immer, wenn man sich nur kurz Gedanken macht. Aber woher weiß mein Charakter, dass es das Ende ist? Ende wovon??? Von der Con... jaaa.
Meine Reaktionen auf das Wort "Endschlacht": "Woher weißt du, dass es das Ende ist", ""Komisch, ich hab hier noch gar keine Ents gesehen.", "Na, ich hoffe doch, dass das Ende noch nicht für uns naht!" etc.
"Endschlacht" ist noch schlimmer als "Plot" oder "Queste"
Nach oben Nach unten
 
Störende Worte im LARP
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Remunia - Fantasie kennt keine Grenzen :: Sonstige :: Tipps und Anregungen-
Gehe zu: