Ein Forum für Larper und LARP-Interessierte.
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Teilen
 

 Diplomaten auf Reisen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Maddin
Admin
Maddin

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 31
Ort : HAMBURG!

Diplomaten auf Reisen - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Diplomaten auf Reisen   Diplomaten auf Reisen - Seite 4 I_icon_minitime26/6/2011, 2:52 am

Gegen Mittag überwand auch Kilishu seinen inneren Schweinehund und kroch aus dem Bett. Er war ziemlich verkatert und hatte ein flaues Gefühl im Magen. Nachdem er ausführlich gegähnt und sich gestreckt hatte, beschloss er nie wieder zu trinken. Zumindest nicht, bis nach dem Frühstück. Der Botschafter zog sich um und machte sich ein wenig frisch, ehe er vor die Tür trat und sich zu den Frostheimern und seinem Freund setzte.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das Licht ist schneller als der Schall. Deshalb hält man viele Leute für helle Köpfe...bis man sie reden hört.
Nach oben Nach unten
Patrick
Admin
Patrick

Anzahl der Beiträge : 1052
Anmeldedatum : 22.12.10
Alter : 30
Ort : Norderstedt

Diplomaten auf Reisen - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Diplomaten auf Reisen   Diplomaten auf Reisen - Seite 4 I_icon_minitime26/6/2011, 3:45 am

Der Jarl klopfte Kilishu freundschaftlich auf die Schulter und bot ihm den Platz zu seiner Rechten an. "Nimm dir von Fleisch und den anderen Köstlichkeiten. Nur mit gestärktem Magen soll der Holmgang ausgefochten werden.", sagte Thorwin und deutete auf ein mit Fackel umstecktes Oval, an dessen Enden je ein Schild und ein Schwert lagen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Jede gute Tat lohnt sich, und wenn der Kreis sich schließt, rächen sich die schlechten!
-Astrosius
Nach oben Nach unten
http://remunia.forumieren.net
Geritt
Admin
Geritt

Anzahl der Beiträge : 392
Anmeldedatum : 22.12.10
Alter : 36
Ort : Norderstedt

Diplomaten auf Reisen - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Diplomaten auf Reisen   Diplomaten auf Reisen - Seite 4 I_icon_minitime26/6/2011, 5:09 pm

Daramas wusste nicht, ob er den Jarl fragen konnte, doch war er sich sicher, das er eine Antwort geben würde. Zwischen zwei bissen fragte er:"Dürfte ich eine Frage an euch loswerden? Der Fremde, der gestern aufgegriffen wurde, schaute mich kurzzeitig mit einem Blick an, der aussah, als würde er mich kennen. Wisst ihr, was das zu bedeuten hat?" Er musste es einfach wissen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Die Welt ist groß, warum sie also nicht bereisen?

Wer sagt denn, das der Tod nicht der Sinn des Lebens sein kann?
-Patrick
Nach oben Nach unten
Patrick
Admin
Patrick

Anzahl der Beiträge : 1052
Anmeldedatum : 22.12.10
Alter : 30
Ort : Norderstedt

Diplomaten auf Reisen - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Diplomaten auf Reisen   Diplomaten auf Reisen - Seite 4 I_icon_minitime26/6/2011, 9:52 pm

"Im Zweifelsfall, dass er dich kennt.", antwortete Thorwin. "Denk also mal nach, wo du ihn getroffen haben könntest, denn wenn er schuldig ist, gerätst auch du in Verdacht."

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Jede gute Tat lohnt sich, und wenn der Kreis sich schließt, rächen sich die schlechten!
-Astrosius
Nach oben Nach unten
http://remunia.forumieren.net
Geritt
Admin
Geritt

Anzahl der Beiträge : 392
Anmeldedatum : 22.12.10
Alter : 36
Ort : Norderstedt

Diplomaten auf Reisen - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Diplomaten auf Reisen   Diplomaten auf Reisen - Seite 4 I_icon_minitime27/6/2011, 3:59 am

Daramas erschrack. Doch er kannte ihn nicht, was er dem Jarl auch sagte. Doch warum dieser Blick? Hatte der Fremde ihn schonmal gesehen oder gar beobachtet?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Die Welt ist groß, warum sie also nicht bereisen?

Wer sagt denn, das der Tod nicht der Sinn des Lebens sein kann?
-Patrick
Nach oben Nach unten
Maddin
Admin
Maddin

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 31
Ort : HAMBURG!

Diplomaten auf Reisen - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Diplomaten auf Reisen   Diplomaten auf Reisen - Seite 4 I_icon_minitime30/6/2011, 2:21 am

Kilishu warf seinem Freund einen entrüsteten Blick zu und verdrehte dann kopfschüttelnd die Augen. Dann wandte er seinen Blick zu dem ovalen Feld. Er wusste nicht genau, was ein Holmgang war, aber offensichtlich war es ein Duell. Der Gefangene würde also schon bald sterben, soviel war sicher.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das Licht ist schneller als der Schall. Deshalb hält man viele Leute für helle Köpfe...bis man sie reden hört.
Nach oben Nach unten
Patrick
Admin
Patrick

Anzahl der Beiträge : 1052
Anmeldedatum : 22.12.10
Alter : 30
Ort : Norderstedt

Diplomaten auf Reisen - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Diplomaten auf Reisen   Diplomaten auf Reisen - Seite 4 I_icon_minitime30/6/2011, 3:38 am

Nach dem Frühstück stand der Jarl wortlos auf und trat zum Waffenfeld. Die Krieger folgten ihm und schubsten den Gefangenen vor sich her. Ein in teure Roben gekleideter Mann trat zwischen den Jarl und den Gefangenen. Thorwin wandte sich nun um und sprach zu allen anwesenden. "Ich bin Jarl Thorwin Geraldson. Einige von uns wurden Zeuge, wie die Götter uns den Weg erleuchteten und die Machenschaften dieses Skraelllinger aufzeigten. Wie es schon unsere Ahnen taten, soll der versuchte Mord an einem Jarl im Holmgang ausgefochten werden! Ich fordere den Fremden, der seinen Namen nicht nennt, zum Kampf auf Leben und Tod!" Nun trat der Mann in der teuren Gewandung vor. Als er sprach, war seine Stimme rau und brüchig vom Alter. "Ich Bragi Holmgerson, Gode der Danen, will im Namen Forsetis hier sprechen. Der Gott des Rechts und der Wahrheit wird hier sein Urteil fällen. Nun, Krieger, ergreift die Waffen!"


Thorwin ergriff Schild und Schwert und stellte sich an das eine Ende der Kampfbahn. Der Fremde wurde vorgestoßen und stellte sich, nachdem er die Waffen aufgenommen hatte, dem Jarl gegenüber. Bevor der Kampf aber begann, sprach wieder der Alte. "Hat irgendwer von den hier Anwesenden Einspruch gegen den Zweikampf, so soll dieser nun geäußert werden!", sagte er und blickte dabei vor allem die Darier fragend an.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Jede gute Tat lohnt sich, und wenn der Kreis sich schließt, rächen sich die schlechten!
-Astrosius
Nach oben Nach unten
http://remunia.forumieren.net
Maddin
Admin
Maddin

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 31
Ort : HAMBURG!

Diplomaten auf Reisen - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Diplomaten auf Reisen   Diplomaten auf Reisen - Seite 4 I_icon_minitime2/7/2011, 6:54 pm

Kilishu hatte erwartet, dass man eine schlussendliche Stellungnahme von ihm hören wollte. Er war sich jedoch unsicher was er tun sollte. Der Gefangene (Das Opfer) war offenbar mit den darischen Schiffen angereist; Er als Anführer der darischen Gesandtschaft könnte daher wohl auch das Duell mit dem Gefangenen (dem Opfer) fordern. Dadurch würde er sich auch den Respekt der Frostheimer verdienen.
Aber andererseits konnte er dem Jarl nicht die Ehre nehmen, den Gefangenen (das Opfer) zu richten.
Es waren schon ein paar Sekunden verstrichen - für Kilishu schien es wie eine kleine Ewigkeit - ehe er merkte dass ihn alle anstarrten. Dann erinnerte er sich an das was der Jarl ihm am See gesagt hatte.
Also sagte er einfach die Wahrheit:
" Der Holmgang," begann er dann laut vorzutragen," oder négtwônra, wie er in meiner Heimat genannt wird, ist das ehrenvollste, was einem Gefangenen gegeben werden kann." Dann blickte er auf den noch immer hinterlistig grinsenden Gefangenen," Nur zu gern würde ich diesem Hundesohn eigenhändig den Schädel von den Schultern schlagen." sagte er mit geballten Fäusten," Aber diese Ehre steht Jarl Thorwin zu. Und ich bin mir sicher; Forseti steht ihm bei!" schloss er seine Rede im energischen Tonfall.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das Licht ist schneller als der Schall. Deshalb hält man viele Leute für helle Köpfe...bis man sie reden hört.
Nach oben Nach unten
Patrick
Admin
Patrick

Anzahl der Beiträge : 1052
Anmeldedatum : 22.12.10
Alter : 30
Ort : Norderstedt

Diplomaten auf Reisen - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Diplomaten auf Reisen   Diplomaten auf Reisen - Seite 4 I_icon_minitime2/7/2011, 11:31 pm

Thorwin nickte. "Dann soll es so sein!", sagte Thorwin und schlug mit seinem Schwert auf dem Schild als Zeichen, dass er bereit war. Der Gefangene erwiderte dies und beide Kämpfer gingen aufeinander zu. Thorwin setzte den ersten kraftvollen Schlag auf den Schild seines Gegners. Dieser wurde von der Wucht zurückgeworfen und stürzte. Thorwin wartete nicht, bis er sich wieder aufrappeln konnte und schlug weiter auf ihn ein. Dieser parierte immer wieder mit dem Schild, bis dieser barst und den ungeschützten Körper des Gefangenen freigab. Thorwin ging ein paar Schritte zurück und warf denen eigenen Schild in eine Ecke. Nun griff der Gefangene an. Mit raschen Bewegungen umrundete er den Jarl immer wieder setzte gezielte Hiebe, welche dieser zwar parierte, aber auch einige Schnitte einstecken musste, bis es ihm schließlich gelang, sein Schwert mit einem kräftigen Schlag zwischen den Augen des Gefangenen zu versenken.

Sofort brach Jubel unter den Kriegern aus. Hörner gefüllt mit Bier und Met wurden herumgereicht. Die Leiche des Toten ließ man unbeachtet liegen und schon bald rissen Hunde und Wölfe daran. Thorwin gesellte sich wieder in den Kreis, wo sie gefrühstückt hatten und schob sich ein Stück Fleisch zwischen die Zähne.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Jede gute Tat lohnt sich, und wenn der Kreis sich schließt, rächen sich die schlechten!
-Astrosius
Nach oben Nach unten
http://remunia.forumieren.net
Geritt
Admin
Geritt

Anzahl der Beiträge : 392
Anmeldedatum : 22.12.10
Alter : 36
Ort : Norderstedt

Diplomaten auf Reisen - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Diplomaten auf Reisen   Diplomaten auf Reisen - Seite 4 I_icon_minitime3/7/2011, 2:20 am

Daramas schaute sich alles in Ruhe an. Als der Gefangene Tod war, grinste Daramas. Er selber aber machte sich irgendwie Vorwürfe. Wenn der Tote nun wirklich mit dem Schiff der Darier kam, warum hatte er ihn nicht bemerkt. Er hatte doch regelmässig seine Männer durch das Schiff geschikt um zu schauen, ob es einen blinden Pasagier gab. Aber er wurde nie gefunden. So im nachhinein überlegte er, ob es vieleicht möglich ist....
"Nein, das kann doch nicht...., oder doch?" hörte er zu sich selber sagen. Kann es sein, das jemand seiner Männer hinter seinem Rücken etwas ausheckt? Will jemand etwas planen? Er schüttelte den Kopf und dachte sich: 'Nein, meine Männer würden sowas ncht machen.'

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Die Welt ist groß, warum sie also nicht bereisen?

Wer sagt denn, das der Tod nicht der Sinn des Lebens sein kann?
-Patrick
Nach oben Nach unten
Maddin
Admin
Maddin

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 31
Ort : HAMBURG!

Diplomaten auf Reisen - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Diplomaten auf Reisen   Diplomaten auf Reisen - Seite 4 I_icon_minitime16/8/2011, 2:11 am

"Auf den Sieg des Jarls!" rief Kilishu und hob sein Glas, " Die Götter blicken fürwahr wohlwollend auf ihn hinab, ob seines Triumphes."

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das Licht ist schneller als der Schall. Deshalb hält man viele Leute für helle Köpfe...bis man sie reden hört.
Nach oben Nach unten
Patrick
Admin
Patrick

Anzahl der Beiträge : 1052
Anmeldedatum : 22.12.10
Alter : 30
Ort : Norderstedt

Diplomaten auf Reisen - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Diplomaten auf Reisen   Diplomaten auf Reisen - Seite 4 I_icon_minitime16/8/2011, 2:57 am

"Laenge leve Frostagard!", brüllte Thorwin und hob sein Horn.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Jede gute Tat lohnt sich, und wenn der Kreis sich schließt, rächen sich die schlechten!
-Astrosius
Nach oben Nach unten
http://remunia.forumieren.net
Gesponserte Inhalte




Diplomaten auf Reisen - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Diplomaten auf Reisen   Diplomaten auf Reisen - Seite 4 I_icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Diplomaten auf Reisen
Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Remunia - Fantasie kennt keine Grenzen :: IT-Bereiche :: Remunia und die Welt-
Gehe zu: